Kontaktdaten

Realschule plus und Fachoberschule
Im Haag 5, 56759 Kaisersesch
Telefon 02653 9899-0
Telefax 02653 9899-20
rsplusfos-kaisersesch.de
fos-kaisersesch.de

info@rsplusfos-kaisersesch.de

Anstehende Termine

Mi Mär 29, 2017 @19:30 -
Elternabend Stufe 5 und 6: Differenzierung und WPF-Wahl ab 7
Fr Mär 31, 2017 @08:00 -
Antrag zum freiwilligen Zurücktreten 6-10 bis 31.03.
Mo Apr 03, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @19:00 - 21:00
Elternabend Berufsforum B8 und S9
Mi Apr 05, 2017 @18:00 -
FOS: Informationsveranstaltung für die neuen 11er
Mo Apr 10, 2017
Osterferien
Di Apr 11, 2017
Osterferien
Mi Apr 12, 2017
Osterferien
Do Apr 13, 2017
Osterferien

 
 
 

Wilhelm von Treskow

1. Vorsitzender

Förderverein

 

 Nachricht schreiben

Der Vorstand des Fördervereins setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Wilhelm von Treskow
  • 2. Vorsitzende: Julia Heinrich
  • Schriftführerin: Gabriele Schmidt
  • Kassierer: Christopher Bolt
  • 1. Beisitzerin: Sandra Krämer
  • 2. Beisitzerin: Tatjana Lenz-Dünzen
  • 3. Beisitzerin: Petra Hölzmann
  • Schulleiter: Hans-Jürgen Schmitz

Liebe Mitglieder, wir freuen uns über Ihre Ideen, Anregungen und Spenden.

Vorstandsitzungen des Fördervereins:

  • Mitttwoch, 14. Dezember 2016

Uhrzeit: 18:30 Uhr

Raum: Mensa

Jahreshauptversammlung: Dienstag, 07.02.2017, 19:00 Uhr, Mensa

 

Marianne Valerius für langjähriges Engagement gedankt

Ob Flyer oder Nikolauswecken – viele Aktivitäten des Fördervereins der Realschule plus FOS Kaisersesch tragen die Handschrift von Marianne Valerius. Zunächst als Beisitzerin und zuletzt als Stellvertretende Vorsitzende prägte sie die Arbeit des Fördervereins entscheidend mit. Sowohl Wilhelm von Treskow als 1. Vorsitzender als auch der Schulleiter Hans-Jürgen Schmitz würdigten im Rahmen der Vorstandsitzung am 15.09.2015 ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Schülerinnen und Schüler.

Marianne Valerius verwies auf ihr gutes Vorbild: Frau Renate Klünder, die sich vom Start des Fördervereins im Jahr 1992 bis 2010 mit Leib und Seele für die Schule einsetzte. Dass sie den Vorstandsmitgliedern auch bei den Vorbereitungen zum 25-jährigen Jubiläum des Fördervereins in 2017 mit Rat und Tat zur Verfügung stehen wird, ist für sie selbstverständlich. Danke, Marianne Valerius!