Kontaktdaten

Realschule plus und Fachoberschule
Im Haag 5, 56759 Kaisersesch
Telefon 02653 9899-0
Telefax 02653 9899-20
rsplusfos-kaisersesch.de
fos-kaisersesch.de

info@rsplusfos-kaisersesch.de

Anstehende Termine

Mi Mär 29, 2017 @19:30 -
Elternabend Stufe 5 und 6: Differenzierung und WPF-Wahl ab 7
Fr Mär 31, 2017 @08:00 -
Antrag zum freiwilligen Zurücktreten 6-10 bis 31.03.
Mo Apr 03, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @19:00 - 21:00
Elternabend Berufsforum B8 und S9
Mi Apr 05, 2017 @18:00 -
FOS: Informationsveranstaltung für die neuen 11er
Mo Apr 10, 2017
Osterferien
Di Apr 11, 2017
Osterferien
Mi Apr 12, 2017
Osterferien
Do Apr 13, 2017
Osterferien

 
 

Verstärkung in der Ganztagsschule durch S.a.m.S.: Schüler arbeiten mit Schülern

An unserer Schule sind die so genannten S.a.m.S.-Lerncoaches wichtiger Bestandteil im Ganztagsschulprogramm der Realschule plus und FOS Kaisersesch. Die Abkürzung S.a.m.S. steht für "Schüler arbeiten mit Schülern" und fasst die Kernidee des Projektes zusammen: Schüler helfen anderen Schülern beim Lernen. Betreut wird das S.a.m.S.-Team von den Lehrerinnen Sarah Bauer, Britta Trost und Thea Backes-Caspary. Aktuell unterstützen 17 eigens hierfür ausgebildete Mädchen der 8. bis 10. Klassen die Lehrer während der Lernzeit im Rahmen der Ganztagesschule.

Dabei übernehmen die Heranwachsenden vielfältige Aufgaben und sind den jüngeren Schülerinnen und Schülern kompetente, weil erfahrene Ansprechpartner bei der Organisation ihres "Schul-Handwerkszeugs" (Heftführung, Hausaufgaben-Management, Lernmethoden, Lernstoffaufarbeitung nach Krankheit usw.). Die Lerncoaches selbst profitieren dabei ebenso: Sie gewinnen an Selbstbewusstsein, Sozialkompetenz, Reife und Verantwortungsbewusstsein, wiederholen den Stoff vergangener Schuljahre, erhalten gegebenenfalls Anregungen für ihre anstehende Berufswahl und verdienen sich auch ein kleines Taschengeld. Die Realschule plus Kaisersesch hat vor, das für alle Beteiligten (Schüler - Lehrer -  Lerncoaches) gewinnbringende Projekt in den kommenden Jahren weiter zu entwickeln und langfristig zu etablieren. Den engagierten Schülerinnen und Schülern sei an dieser Stelle herzlich gedankt.