Kontaktdaten

Realschule plus und Fachoberschule
Im Haag 5, 56759 Kaisersesch
Telefon 02653 9899-0
Telefax 02653 9899-20
rsplusfos-kaisersesch.de
fos-kaisersesch.de

info@rsplusfos-kaisersesch.de

Anstehende Termine

Mi Mär 29, 2017 @19:30 -
Elternabend Stufe 5 und 6: Differenzierung und WPF-Wahl ab 7
Fr Mär 31, 2017 @08:00 -
Antrag zum freiwilligen Zurücktreten 6-10 bis 31.03.
Mo Apr 03, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @19:00 - 21:00
Elternabend Berufsforum B8 und S9
Mi Apr 05, 2017 @18:00 -
FOS: Informationsveranstaltung für die neuen 11er
Mo Apr 10, 2017
Osterferien
Di Apr 11, 2017
Osterferien
Mi Apr 12, 2017
Osterferien
Do Apr 13, 2017
Osterferien

 
 

Vom 06.05. bis 10.05.2015 unternahmen  51 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 bis 10 der Kurfürst-Balduin-Realschule plus und Fachoberschule Kaisersesch mit 4 Lehrkräften eine Reise nach London, um Land und Leute kennen zu lernen und die Sprache zu erproben. Mittwochs um 7:30 Uhr trafen wir uns alle voller Vorfreude an der Schule. Nachdem alle Koffer eingeladen und die Pässe kontrolliert waren,  ging es endlich los. Gegen 17:00 Uhr legte die Fähre von Calais in Richtung Dover ab. Diese konnte wegen eines Sturmes erst mit einiger Verspätung im Hafen von Dover einlaufen. Nach einer weiteren Busfahrt wurden wir gegen 23:00 Uhr herzlich unseren Gastfamilien empfangen. Im Haus der Gasteltern angekommen war es dann Zeit schlafen zu gehen.

Nach einer kurzen Nacht versammelten wir uns am nächsten Morgen alle wieder am Treffpunkt, um von dort aus zu einer Sightseeing Tour durch London zu starten. Um 12:30 Uhr wurde ein Stopp an der St. Pauls Cathedral eingelegt, wo wir in Gruppen unsere Mittagspause organisierten. Anschließend besichtigten alle die Kathedrale. Wir genossen von der Galerie der berühmten Kirche aus den atemberaubenden Ausblick über die Stadt London. Nach einem Fußmarsch war nun auch der Convent Garden erreicht, wo wir reichlich Gelegenheit für Einkäufe hatten. Als krönender Abschluss des Tages wurde das Musical „Mamma Mia“ mit großer Begeisterung angesehen. Der Freitag begann mit der ersten U-Bahnfahrt in der Großstadt London. Als erstes wurde das Museum of London Docklands besichtigt, welches die Geschichte des Londoner Hafens von der Römerzeit bis zur Gegenwart zeigte. Nach einer Essenspause im Museum fuhren wir zum lang ersehnten Madamme Tussaud´s Wachsfigurenkabinett. Nachdem wir viele Fotos gemacht hatten, ging es weiter zum Camden Market, wo es erneut viele Möglichkeiten zum Einkaufen gab. Um 19:00 Uhr wurden wir wieder von den Gasteltern am Treffpunkt abgeholt, um mit ihnen den letzten Abend zu verbringen. Am nächsten Morgen brachen wir zum letzten Tag in London auf. Nachdem wir uns von unseren Gasteltern herzlich verabschiedet hatten und die Koffer eingeladen waren, ging es mit der U-Bahn zur City, wo wir uns zwischen Natural History Museum oder Science Museum entscheiden konnten. Danach ging es nach einer Schiffstour auf der Themse zum London Eye als krönender Abschluss einer sehr schönen Londonfahrt. Um 18:00 Uhr fuhren wir mit dem Bus zur Fähre nach Dover,  von wo aus es auch schon wieder zurück nach Hause ging. Am Sonntag um 7:00 Uhr kamen wir im Kaisersescher Schulzentrum an und wurden von unseren Eltern abgeholt. Damit war die diesjährige Londonfahrt leider beendet, aber die schönen Erinnerungen werden bleiben.

Kathleen van den Beerk

Julia Groneß