Kontaktdaten

Realschule plus und Fachoberschule
Im Haag 5, 56759 Kaisersesch
Telefon 02653 9899-0
Telefax 02653 9899-20
rsplusfos-kaisersesch.de
fos-kaisersesch.de

info@rsplusfos-kaisersesch.de

Anstehende Termine

Mi Mär 29, 2017 @19:30 -
Elternabend Stufe 5 und 6: Differenzierung und WPF-Wahl ab 7
Fr Mär 31, 2017 @08:00 -
Antrag zum freiwilligen Zurücktreten 6-10 bis 31.03.
Mo Apr 03, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @08:00 -
Praktikumsnachbereitung B8 und S9
Di Apr 04, 2017 @19:00 - 21:00
Elternabend Berufsforum B8 und S9
Mi Apr 05, 2017 @18:00 -
FOS: Informationsveranstaltung für die neuen 11er
Mo Apr 10, 2017
Osterferien
Di Apr 11, 2017
Osterferien
Mi Apr 12, 2017
Osterferien
Do Apr 13, 2017
Osterferien

 
 

Der Nordstern leuchtet hell,
fast zu grell.
Der Winter recht kalt,
doch der Schnee nicht alt,

Eine schöne Weihnachtnacht,
wie eine richtige Pracht.
Der Weihnachtsmann sehr weise,
der Rentierschlitten sehr leise.

Der Weihnachtsbaum ist toll,
die Geschenke voll.
Für die Katz ein kleines Haus,
und eine Spielzeugmaus.

Die Familie ist nett,
die Kinder später im Bett.
Das leckere Weihnachtsgericht.
Das war mein Weihnachtsgedicht.

 

Von Annalena Stürz
Kl. 7c

Was kann man mit Zentangle machen?

→Man kann mit Zengtengle ganz viel machen z.B. Eine Name und im Hintergrund Zentangle!

→Man kann Tiere zeichnen und mit zentangle ausfüllen

→Man kann viele Muster ins Zentangle einbauen z.B.

 

Zentangle kann man einfach lernen. Du denkst du kannst nicht zeichnen? Bei Zentangle muss man nicht gut zeichnen können. Alle können Zentangle machen man braucht nur einen Stift und ein Blatt Papier.

 

Was ist Zentangle?

→Zengtangle ist eine Zeichnung die man aus einer Farbe erstellt.

→Zentangle ist eine beruhigende Malerei!

 

Zentangle ist eine abstrakte Zeichnung in der man sich sehr entspannen kann. Zentangle wurde von Maria Thomas und Rick Roberts erfunden, beide leben in der USA. Echte Zentangle malt man immer auf 9 cm großen  quadratischen Blatt Papier und mit schwarzer Tinte. Die Zeichnung wurde erfunden um zu entspannen und zu Meditieren

 

 

 

A.Ronde 6a        

 

 

©Katara257

Hier ein Beitrag einer Schülerin auf der 5a: 

 

Wir danken dem anonymen Schüler der 10a auch für diese gelungene Liedinterpretation „Von Stadt zu Stadt“ (Guaia Guaia).

 

Das Lied „Von Stadt zu Stadt“ von Guaia Guaia, welches 2013 veröffentlicht wurde, handelt von den Eindrücken und Gefühlen, die die Sänger beim Beobachten ihrer Umwelt sammeln. Die Band singt Deutsch-Pop. Beim erstmaligen Hören wirkt das Lied anders als erwartet, fröhlich, obwohl der Text eher traurig ist und zum Nachdenken anregt. Verwendet werden hauptsächlich eine Gitarre, Hintergrundmusik aus dem Laptop und eine Trompete. Der Kontrast von Text und Hintergrund macht den Song interessant.

Die Sprache ist sehr gut gestaltet und zeigt einige Auffälligkeiten und stilistische Mittel auf. Durch Metaphern wird alles bildlich dargestellt und der Zuhörer kann sich alles leicht vorstellen. Es wird jedoch keine Landschaft geschildert, sondern die Eindrücke der Bandmitglieder, die sie von ihrer Umwelt und ihrem Umfeld erhalten. Auffällig ist auch, dass sich viele Gegensätze durch den Text ziehen, wobei dort häufig Wiederholungen vorhanden sind. So sticht das Paradoxon „Ich seh so viele Leute, rastlos und alleine“ aus dem Refrain immer wieder hervor. „Ich bleibe auf der Reise. Von Stadt zu Stadt. Von Stadt zu Stadt“ kann man als Anspielung auf ihre Deutschlandtour verstehen. Eine weitere Anspielung darauf findet man in der ersten Strophe: „Spring aufs Fahrrad, machen eine Traumreise.“ Die Metaphern „Essen Beeren und dein Weltbild als Nachspeise“ und „Menschen verschließen sich nicht nur im Scheißhaus“ stimmen den Zuhörer nachdenklich, da sie sich, obwohl als Menschen überaus zahlreich, trotzdem dem Neuen und der Freiheit verschließen und somit eigentlich allein bleiben. Gemeint ist, dass das Weltbild von dem gesprochen wird, realitätsfremd und somit nach Guaias Meinung „süß“ ist. Mit dem anderen Satz wird angedeutet, dass die Menschen ihrem Umfeld verschlossen gegenüber treten und sich ihnen nicht öffnen. Die Zeilen „Jede Perspektive nur Beton. Leuchtreklame macht die ganze Welt bunt“ aus der zweiten Strophe bestärken die Phrase: „Die Wahrheit ist: Alles sieht gleich aus“ aus der ersten Strophe. Die Welt wird als langweilig dargestellt und das einzige, was sie interessant macht, sind Medien. Die letzen beiden Zeilen beider Strophen sind fast identisch, jedoch wird bei der zweiten Strophe der Bandname „Guaia“ als Inselname erwähnt, der als „Erlösung aus dem alltäglichen Trott“ gesehen werden könnte.

Die Sänger üben Kritik an der Gesellschaft aus. Sie werden nicht ausfällig, aber ihre Meinung wird trotzdem klar ausgedrückt. Ihrer Meinung nach sollten die Menschen sich mehr miteinander beschäftigen. Der Grund, warum sie so allein sind, obwohl sie sich offensichtlich in Gesellschaft befinden, ist, dass sie sich viel zu verschlossen gegenüber treten, statt miteinander zu kommunizieren. Sie deuten ihre Entwicklung während der Touren kurz am Anfang der zweiten Strophe mit dem Satz „Von Stadt zu Stadt merk ich erst so wer ich bin“ an. Scheinbar setzen die sich vermehrt mit sich selbst auseinander und es wäre denkbar, dass sie finden, dass dies mehr Menschen tun sollten. Die Kernaussage des Songs ist, dass wir mittlerweile in einer Gesellschaft leben, in der man sich innerhalb einer Menschenmasse trotzdem vollkommen alleine fühlt. Dies wird durch verschiedene Ausdrücke mehrfach wiederholt.

Meiner Meinung nach haben Guaia ihr Ziel erreicht. Sie regen den Zuhörer zum Nachdenken an und die bildliche Sprache gestaltet das Thema interessant. Beim ersten Hören wirkte das Lied nicht so tiefsinnig auf mich wie nun. Ich kann mich mit dem Text identifizieren und habe lange darüber nachgedacht. Beobachte ich meine Umwelt, so kommen in mir ähnliche Gefühle auf, wie den Bandmitgliedern. Am besten haben mir die Antithesen und Paradoxa gefallen. Besonders gut gefällt mir „Nachtwanderung mitten am Tag“, weil mich dieser Ausdruck, aufgrund des krassen Kontrasts und Widerspruch angesprochen hat. Der Charakter der Band kam durch dieses Lied gut zur Geltung.

 

Anmerkung der Redaktion: Ihr findet dieses Lied bei Youtube. Hört doch mal rein!