Kurfürst-Balduin-Realschule plus Fachoberschule Kaisersesch

Die Pluspunkte auf einen Blick

 

 Aufstiegschancen

  • Bis zur Fachhochschulreife alle Abschlüsse unter einem Dach
  • Vorbereitung auf Berufsausbildung und/oder Studium

 Individuelle Förderung und gemeinsames Lernen

  • Klasse 5 und 6 als pädagogische Einheit im Klassenverband, max. 25 Kinder
  • Klassenlehrerprinzip mit Klassenrat
  • Differenzierung und Team-Teaching
  • Informationstechnische Grundbildung
  • Förder- und Aufbaukursen in den Hauptfächern
  • Individuelle förderpädagogische Unterstützung
  • Zweite Fremdsprache oder Orientierungsangebot über die Wahlpflichtfächer
  • Methodentraining
  • Lehrplan in Orientierungsstufe gleich, etwaiger Schulwechsel kein Problem

Durchlässig und aufstiegsorientiert

  • In Klasse 7 Differenzierung in Fachleistungskursen in Deutsch und Mathematik sowie durch Wahlpflichtfächer
  • Nach Klasse 7 Versetzung je nach Kurse und Noten in abschlussbezogene Klassen
  • Umstufung halbjährlich möglich, Klassenwiederholung und freiwilliges Zurücktreten möglich
  • Berufsreife nach Klasse 9
  • Mittlere Reife nach Klasse 10
  • viele schulische und berufliche Anschlusswege möglich

 Fachoberschule

  • Obligatorischer Vorbereitungsunterricht FIT FÜR FOS im zweiten Halbjahr der 10. Klasse
  • Klasse 11 und 12 in der Fachoberschule
  • Bildungsgänge Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit und Soziales wählbar
  • Allgemeine Fachhochschulreife nach Klasse 12

Wahlpflichtfächer

  • Französisch                                                                    
  • Technik- und Naturwissenschaften
  • Hauswirtschaft und Sozialwesen
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Informatische Bildung
  • Sport und Gesundheit
  • Darstellendes Spiel
  • Bildnerisches Gestalten

 Berufs- und Studienorientierung sowie außerunterrichtliches Lernen

  • Potenzialanalyse in Klasse 7 zur Förderung der eigenen Fähigkeiten, Neigungen und Interessen
  • Fach Berufsorientierung in Klasse 8/9
  • Betriebspraktika in den Klassen 8/9
  • Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) mit Einzelfallberatung
  • Praxistag (montags) in Berufsreifeklasse 9
  • Praxistage (mittwochs bis freitags) in Klasse 11
  • Berufs- und Studienberatung in Klasse 9 bis 12
  • Praxislernen und Kompetenzsteigerung
  • Bewerber- und Methodentraining
  • Sprachreisen nach Frankreich und England
  • Kooperation mit regionalen Unternehmen, Dienstleistern und Hochschulen
  • Teilnahme an Wettbewerben (Sport, Jufo u.v.m.)
  • Teilnahme am Schulprojekt „Schüler arbeiten mit Schülern“ (S.a.m.S.)

 Ganztagsschule

  • Wählbar von montags bis donnerstag von 14:10 bis 15:45 Uhr
  • Mittagstisch um 13:20 Uhr in Mensa, anschließend:
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Förderunterricht
  • Arbeitsgemeinschaften, z.B.:
    Musical-AG, Jugend-forscht-AG, ECDL-Lehrgang, Streitschlichtung-AG, Sport-AGs, Musikschule u.v.m.

Wir bieten

  • Eine Pädagogik, die sich am Kind und Jugendlichen orientiert
  • Eine Schulform, die gemeinsames und individuelles Lernen sowie Vielfalt nutzt und Aufstieg ermöglicht
  • Einen Erziehungsstil, der von Wertschätzung geprägt ist
  • Eine Bildungsarbeit, die anspruchsgerecht fördert und fordert
  • Einen Lern- und Lebensraum, der gute Lernbedingungen und Geborgenheit bietet
  • Eine Schule, die sich als Teil unserer Heimat versteht mit vielfältigen Möglichkeiten der Mitgestaltung und Zusammenarbeit
  • Eine gute Erreichbarkeit (ÖPNV, Autobahn A 48 Abfahrt Kaisersesch, Eifelquerbahn Andernach - Kaisersesch)

 Wir machen Schule

Zum Download steht hier das komplette Schulprofil bereit.

Das sagen Ehemalige über ihre Schulzeit in Kaisersesch: Weiterlesen...

Lageplan des Schul- und Sportzentrums Kaisersesch